Paartherapie

Beziehungen sind so facettenreich wie die einzelnen Menschen, die sie eingehen. Sie sind eine Herausforderung und können viele Fragen aufwerfen. An gewissen Punkten sind eine Außenperspektive und professioneller Rat daher sehr hilfreich.

Mit meiner Arbeit möchte ich zu einer bestmöglichen Lösung für jede einzelne Person und für das Gefüge ihrer Beziehung beitragen, ganz unabhängig davon, wohin sich diese entwickelt.

Die gemeinsame Arbeit durchläuft verschiedene Prozesse, in denen das Paar die Möglichkeit bekommt, einander wieder zuzuhören und über die vergangenen sowie gegenwärtigen Entwicklungen Klarheit zu gewinnen.

Häufige Themen in der Paartherapie:

  • unterschiedliche Vorstellung von Nähe und Distanz
  • regelmäßiger Streit und Grenzverletzungen
  • Destruktive Kommunikation
  • Alltagsstrukturierung / Zeiteinteilung Arbeit und Familie
  • Patchworkfamilie
  • Abgrenzung von der Ursprungsfamilie
  • Differenzen in der Kindererziehung
  • Trennung
  • Veränderungen der Lebensumstände